Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles 2019

SPENDE SCHWIMMSAUGER
Die Feuerwehr Marxgrün erhielt am 15.10.2019 als eine von 16 Feuerwehren im Landkreis Hof einen Schwimmsauger im Wert von 500,-- € von der Versicherungskammer Bayern.  Die beiden Kommandanten Christian Popp und Bernd Lorenz nahmen den Schwimmsauger bei der zentralen Übergabeveranstaltung in Uschertsgrün aus den Händen von Florian Ramsl von der Bay. Versicherungskammer entgegen.......





INSPEKTION / LEISTUNGSPRÜFUNG
Was für ein Fahrzeug der TÜV, ist für die Feuerwehr die Inspektion. Das bay. Feuerwehrgesetz schreibt vor, dass die Feuerwehren in Bayern im drei Jahresturnus überprüft werden müssen. Bei dieser Inspektion werden das Gerätehaus, die Gerätschaften, Fahrzeuge, die persönliche Schutzausrüstung, Prüfbücher, Fahrtenbücher sowie der Ausbildungsstand durch den  Kreisbrandinspektor und Kreisbrandmeister geprüft........





JUGEND BF-TAG
24 Stunden lang waren Jugendliche im Feuerwehrhaus des Nailaer Ortsteils Marxgrün zugange. Sie nächtigten in der Fahrzeughalle auf Feldbetten und arbeiteten, ähnlich wie bei einer Berufsfeuerwehr, einige - allerdings simulierte - Einsätze ab. Beteiligt waren auch die Jugendlichen aus den Freiwilligen Feuerwehren Naila, Issigau und Lichtenberg. Los ging es am Samstag um 8 Uhr. Als Vorbereitung hatte das Organisationsteam, bestehend aus den Kommandanten Christian Popp und Bernd Lorenz sowie den Jugendwarten Daniel Popp und Paul Ritter, 18 mögliche Einsatzszenarien ausgearbeitet. Darunter war eine Großübung auf dem Firmengelände von Löhner Metallbau in Mittelklingensporn.........




GROSSES EHRENKREUZ
Am 02. August, seinem letzten Tag im aktiven Feuerwehrdienst  erwiesen die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Marxgrün sowie Landrat Dr. Oliver Bär, Bürgermeister Frank Stumpf, Kreisbrandinspektor Rolf Hornfischer und Kreisbrandmeister Hans Münzer  Jürgen Brandler eine ganz besondere Ehre. Sie holten  ihn mit Blaulicht und Martinshorn zu Hause ab, um ihn an seinem letzen Tag im aktiven Dienst im Gerätehaus  zu Ehren, zu feiern und ihm als erst vierten Kameraden im Landkreis Hof  das „GROßE  EHRENZEICHEN für 50-jährige  aktive Dienstzeit bei der Feuerwehr“




KREISJUGENDZELTLAGER
Insgesamt nahmen an dem diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrtag 27 Jugendgruppen aus dem Landkreis Hof, sowie die Jugendgruppe der FF Hof teil. Bereits am Donnerstag, 25.07.2019 reisten etliche Jugendgruppen an, um ihre Zelte aufzubauen. So füllte sich der Anger in Selbitz, nur 2 Tage nach dem Wiesenfest wieder mit Leben und wurde durch die Zeltstadt gefüllt. Bei der Begrüßung und Eröffnung am Freitagabend konnten insgesamt 243 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Betreuern willkommen geheißen werden.




MAIFEST
Nachdem der alte Maibaum in die Jahre gekommen war, wurde uns von der Stadt Naila ein neuer zur Verfügung gestellt. Dieser wurde von den Kameraden im Stadtbauhof geschält und hergerichtet.  Ein paar Tage  vor dem Maifest wurde der Baum von der Landjugend Oberpferd „geklaut“.  Nach den Auslöseverhandlungen brachten die Oberpferder den Baum zurück, so dass das Maifest  rechtzeitig beginnen konnte. Die Auslöse erhielten die „Maibaumklauer“ zum Fest.





AUSBILDUNG
Am 13.04.2019 haben sechs Kameraden an einer dreistündigen Atemschutzausbildung in der Brandübungsanlage der Stadt Nürnberg teilgenommen. Um 10:00 Uhr machten sie sich dem KlaF auf den Weg.  Nach kurzem Stau wegen eines PKW-Brandes, bei dem die Kameraden nicht eingreifen mussten, erreichten sie gegen 12.45 Uhr die Feuerwache 4 der Berufsfeuerwehr Nürnberg. Hier fand von 13.30  bis 16.30 Uhr die Ausbildung statt. Das Brandbekämpfungstraining umfasste folgende Schwerpunkte: Wärmegewöhnung / Türöffnung / Rauchgaskühlung




JUGENDLEISTUNGSPRÜFUNG
Neun Jugendliche aus den Feuerwehren Marxgrün und Geroldsgrün zeigen ihr Können: Sie haben die Leistungsprüfung absolviert.  Gemeinsam haben neun Jugendfeuerwehrleute aus den Wehren Marxgrün und Geroldsgrün vor dem Gerätehaus in Marxgrün die Bayerische Jugendleistungsprüfung abgelegt, eine Premiere in der Zusammenarbeit. Die jugendlichen Brandschützer hatten zehn praktische Übungen zu absolvieren und 40 Testfragen zu beantworten. Als Schiedsrichter fungierten neben Kreisbrandinspektor Rolf Hornfischer vom Inspektionsbereich III die Kreisbrandmeister Hans Münzer und Marco Kolbinger. Bevor die jungen Feuerwehrler ihr Können in




JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG
Ehrungen, Beförderungen und Neuaufnahmen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung am 26.01.2019 zu welcher Vorsitzender Christian Langer und Kommandant Christian Popp  alle Anwesenden begrüßten. Ein besonderer Gruß ging an Bürgermeister Frank Stumpf, die Stadträte Hans Münzer, Jörg-Steffen Höger und Manfred Zausig, alle Ehrenmitglieder, die Abordnung der Partnerwehr aus Saaldorf , den federführenden Kommandanten der Stadt Naila Marco Wagenlechner und an die Vertreter der Presse. Anschließend ließ Langer das Jahr 2018 aus Vereinssicht Revue passieren und berichtete von vielen Veranstaltungs- und Festbesuchen.




Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V.
Lichtenberger Straße 7
95119 Naila - Marxgrün
Copyright © 2024 Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V. letztes Update: 23.05.2024
Zurück zum Seiteninhalt