seit 1871 im Dienst am Nächsten

Direkt zum Seiteninhalt

Brandübungscontainer





Atemschutzausbildung in der Brandübungsanlage der BF Nürnberg

Am 13.04.2019 haben sechs Kameraden an einer dreistündigen Atemschutzausbildung in der Brandübungsanlage der Stadt Nürnberg teilgenommen. Um 10:00 Uhr machten sie sich dem KlaF auf den Weg.  Nach kurzem Stau wegen eines PKW-Brandes, bei dem die Kameraden nicht eingreifen mussten, erreichten sie gegen 12.45 Uhr die Feuerwache 4 der Berufsfeuerwehr Nürnberg. Hier fand von 13.30  bis 16.30 Uhr die Ausbildung statt.

Das Brandbekämpfungstraining umfasste folgende Schwerpunkte:
Wärmegewöhnung / Türöffnung / Rauchgaskühlung


Wärmetraining:
  • Erkennen der Temperaturschichten
  • Wirkung der Wärmestrahlung
  • Isolierwirkung der Schutzkleidung
  • Verbrühungsgefahr bei mangelnder Schutzkleidung


Richtige Türöffnungstechnik:

Strahlrohrtraining:
  • Verschiedene Strahlrohrtypen kennenlernen
  • Gezielter Einsatz von Wassermenge und richtiger Strahlform

Rauchgaskühlung:
  • Flashovergefahr erkennen
  • Effektive Rauchgaskühlung gezielt durchführen

Nach Abschluss der Ausbildung fanden zwei realistische Übungsdurchgänge in der Brandübungsanlage statt,  bei der die Kameraden das Erlernte in die Praxis umsetzten mussten.
Alle waren hellauf begeistert, konnten neue Erkenntnisse gewinnen und ihr vorhandenes Wissen weiter ausbauen.

Danke der Stadt Naila, die die Kosten für die Ausbildung übernommen hat und für die Anfahrt und den Materialtransport das KLAF zur Verfügung gestellt hat!!!
Danke den Kameraden der Feuerwehr Nürnberg für die Ausbildung!!!

Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V.
Lichtenberger Straße 7
95119 Naila - Marxgrün
Copyright © 2018-2019 Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V. --- letztes Update: 20.08.2019
Zurück zum Seiteninhalt