Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles 2016

GEMEINSCHAFTSÜBUNG
Der alte Steinbruch in Marxgrün war am 01. Oktober 2016 Kulisse einer großangelegten Gemeinschaftsübung von Feuerwehr, THW, Wasserwacht – DLRG und BRK. Bei dem Übungsszenario ging man davon aus, dass Jugendliche, die zum klettern im Bereich des Steinbruches unterwegs waren, abstürzten. Spaziergänger die den Absturz sahen, setzen einen Notruf ab. Nach dem Meldebild wurde durch die Leitstelle die Feuerwehr Marxgrün mit dem Einsatzstichwort „Personenrettung aus Höhen und Tiefen“ alarmiert.





JUGEND BF-TAG
Fast 50 Jugendliche der Jugendfeuerwehren aus Marxgrün, Issigau, Naila, Lichtenberg und des Bay. Roten Kreuzes Hof nahmen am 22.-23.07.2016 am Berufsfeuerwehrtag in Marxgrün teil.Jugendbetreuer Daniel Popp arbeitete gemeinsam mit Simon Wiede und Johannes Höger den BF-Tag aus. Das Einsatzspektrum umfasste insgesamt 27 Einsätze. „Ihr könnt auch Pokemon suchen, aber es ist sicher spannender, einen Berufsalltag bei der Feuerwehr zu erleben“, mit diesen Worten Begrüßte erster Bürgermeister Frank Stumpf die jungen Teilnehmer des BF-Tages. Stumpf bedankte sich bei Daniel Popp und seinem Team für die Organisation des BF-Tages und wünschte allen viel Spaß.




HOCHZEITSMARATHON
Drei Polterabende und drei Hochzeiten, vier Kameradinnen und Kameraden gaben sich im Mai und Juni das Ja-Wort
"Scherben bringen Glück", unter diesem Motto machten sich Mitglieder der Feuerwehr Marxgrün auf um bei ihren Kameradinen und Kameraden zu Poltern. Bei den darauf folgenden Hochzeiten standen Abordnungen Spalier.





FAHRSICHERHEITSTRAINING
Marlene Brücher und Johannes Höger absolvierten am 18.06.2016 das Fahrersicherheitstraining nach DGUV auf dem Geländes des alten Autohofes in Berg





SONDERSIGNALFAHRTRAINER
In einem gemeinsamen Projekt betreiben die Versicherungskammer Bayern und das Bayerische Staatsministerium des Innern einen Sondersignal -Fahrt-Trainer, mit dem Fahrzeugmaschinisten





40 JAHRE AKTIVER DIENST
Maifest 2016, ein würdiger Rahmen für eine Ehrung. Kreisbrandinspektor Rolf Hornfischer verlieh vor der Maibaumaufstellung Kameraden Uwe Milder im Namen des Freistaates Bayern das Goldene Feuer-Ehrenzeichen für 40 jährige aktive Dienstzeit bei der Feuerwehr.
Dazu gab es eine Urkunde, einen Gutschein für eine Woche Urlaub im Feuerwehrerholungsheim Bayrisch-Gmain und ein Geschenk des Landkreises Hof.





MAIFEST
Der Wettergott ins ein Marxgrüner, dies hat sich am 01. Mai bestätigt. Nach dem die Wetterprognosen eher düster waren, riss pünktlich zum Maifest die Wolkendecke auf, so dass der Maibaum bei strahlenden blauen Himmel aufgestellt werden konnte.
Stellvertretender Vorsitzender Peter Roßner und Bürgermeister Frank Stumpf begrüßten gemeinsam alle  Anwesenden und bedankten sich bei Allen die zum Gelingen der Maibaumaufstellung mit beitragen und die Feuerwehr Marxgrün dabei unterstützen.





UVV GEMEINSCHAFTSUNTERRICHT
Am Freitag, den 18.03.2016 fand im Gerätehaus Naila ein Gemeinschaftsunterricht zum Thema "UVV Feuerwehr" statt. Referent war der Geschäftsführer des LFV-Bayern Uwe Peetz






JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG
Ehrungen, Beförderungen, Neuaufnahmen, der Rückblick auf ein ausbildungs- und einsatzreiches Jahr standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 30.01.2016.
Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Jürgen Brandler und  dem verlesen der Tagesordnung gedachte die Versammlung aller verstorbenen Kameraden, besonders Ehrenmitglied Hans Klett der am 31.05.2015 im Alter von 84 Jahren verstarb.
Jürgen Brandler begann seinen Bericht mit dem aktuellen Mitgliederstand,  dem war zu entnehmen das Stand 31.12.2015   91 Mitglieder dem Verein angehören, davon leisten 41 Kameradinnen und Kameraden aktiven Dienst, 13 davon sind Jugendliche.



JUGEND - JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG
Der Rückblick auf ein anstrengendes Ausbildungsjahr und die   Neuwahl der Jugendsprecher stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Jugendgruppe Marxgrün am 30.01.2016. Jugendwart Daniel Popp begrüßte alle anwesenden Jugendlichen, Bürgermeister Frank Stumpf, die Kommandanten Jörg-Steffen Höger, Alexander Ultsch sowie die Vereinsvorsitzenden Jürgen Brandler und Peter Roßner.
2015 standen 27 Jugendtermine auf dem Programm, so Daniel Popp. Neben 11 Praxisausbildungen und 7 Unterrichten nahm die Gruppe am Berufsfeuerwehrtag in Lichtenberg teil, marschierte beim Wiesenfestumzug in Naila mit, half bei den Vorbereitungen und der Durchführung des Maifestes am 01. + 02. Mai und war bei zwei Freizeitaktivitäten zum Bowlen und Fußballgolf.



AUSBILDUNG
Das Ausbildungsjahr 2016 hat begonnen. Sechs Kamera- dinnen und Kameraden haben vom 14.03. - 16.03. am Grundlehrgang Gefahrgut in Konradsreuth teilgenommen



Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V.
Lichtenberger Straße 7
95119 Naila - Marxgrün
Copyright © 2024 Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V. letztes Update: 10.04.2024
Zurück zum Seiteninhalt