seit 1871 im Dienst am Nächsten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

JLP 19.07.14

Jugend > Bilder 2014

Neun Jugendliche der Feuerwehren Marxgrün und Issigau unterzogen sich gemeinsam der Jugendleistungsprüfung



Vier Jugendliche der Feuerwehr Marxgrün und fünf Jugendliche der Feuerwehr Issigau legten am Samstag, 19.07.2014, bei brütender Hitze gemeinsam die bayerische Jugendleistungsprüfung auf dem Bolzplatz in Marxgrün ab. Bei Temperaturen von fast 34 Grad galt Anzugserleichterung für einige Übungen. Gekühlte Getränke standen während einer Trinkpause bereit.

Die Jugendleistungsprüfung dient zum Nachweis der Grundkenntnisse der Jugendlichen. Der Hauptwert der Leistungsprüfung liegt in der dazu notwendigen vorbereitenden Ausbildung. Teilnahmeberechtigt sind alle Feuerwehranwärter von 14 bis 17 Jahre.

Dennis Tschampel, Paul Ritter, Felix Szameitat und Jonas Jandl von der Feuerwehr Marxgrün sowie Eva Häßler, Martin Häßler, Florian Wachter, Paul Hirt und Christoph Korb von der Feuerwehr Issigau stellten sie sich den kritischen Augen der Schiedsrichter KBM Andreas Bittermann und KBM Thomas Popp. Als Zeitnehmer fungierte der Jugendwart der Feuerwehr Issigau Sascha John.

In 5 Einzelübungen und 5 Truppübungen hatten die Jugendlichen sichere Handgriffe unter Beweis zu stellen. Da ging es um richtige Knoten und korrektes Schläuche ausrollen, um routinierte Zusammenarbeit beispielsweise beim Saugschlauchkuppeln oder dem Umspritzen eines mit Wasser gefüllten Eimers mittels Kübelspritze. Nach dem praktischem Teil folgte noch die Beantwortung von Testfragen.

Nach Prüfungsauswertung konnten die Schiedsrichter eine gute Arbeit bescheinigen und jedem Feuerwehranwärter die Bayerische Jugendleistungsspange überreichen.
Dank kam auch von 2. Bürgermeister Adolf Markus, der sich vor Ort ein Bild über den guten Ausbildungsstand der beiden Jugendfeuerwehren machte. Kommandant Jörg-Steffen Höger aus Marxgrün und Kommandant Helmut Brendel aus Issigau bedankten sich bei den Jugendlichen für ihr Engagement und die Bereitschaft – bei eigentlich perfektem Schwimmbadwetter – die Jugendleistungsprüfung abzunehmen. Kommandant Höger bedankte sich weiter bei den Schiedsrichtern und den Kameradinnen und Kameraden für die Ausbildung der Jugendlichen und die Organisation des Tages, der mit einem gemeinsamen Imbiss ausklang.


Copyright © 2001-2017 Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V. --- letztes Update: 18.10.2017

Statistiken
Uhrzeit Atomuhr
Aktuelles Datum
Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V.
Lichtenberger Straße 7
95119 Naila - Marxgrün
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü