seit 1871 im Dienst am Nächsten

Direkt zum Seiteninhalt

Bautagebuch Stellplatzerweiterung - Kellersanierung

Startschuss für die Erweiterung und Sanierung des Feuerwehrgerätehauses in  Marxgrün


Zu enge, nicht normkonforme Stellplätze, beengte Verhältnisse und  ein nasser Keller, all dies hat bei der Feuerwehr Marxgrün bald ein Ende.

2014 beauftragte die Stadt Naila ein unabhängiges Ingenieurbüro und lies einen Feuerwehrbedarfsplan erstellen. Hierbei kamen alle Feuerwehren, Fahrzeuge und Gerätehäuser im Stadtgebiet von Naila auf den Prüfstand. 2015 beschloss der Stadtrat auf Grund des Feuerwehrbedarfsplanes das Feuerwehrgerätehaus in Marxgrün zu sanieren, den Keller trocken zu legen und einen neuen Stellplatz, welcher allen aktuellen Vorschriften entspricht,  zu errichten.

Ansicht April 2016
Fertigstellung: voraussichtlich Winter 2017 / Frühjahr 2018 - Fotomontage

Nach monatelangen Planungen und Besprechungen war es am 08.04.2016 um 16:45 Uhr soweit, die Kameradinnen und Kameraden der FF Marxgrün trafen sich zum ersten Arbeitseinsatz - Bäume fällen auf dem Nachbargrundstück.

Nachfolgend finden sie alle Informationen zu den einzelnen Bauabschnitten. Die Fertigstellung die ursprünglich für den Sommer 2017 geplant war, verschiebt sich wegen baulicher Mängel die nachgebessert werden müssen und baulichen Schwierigkeiten die unerwartet auftraten  auf Spätherbst 2017 oder Frühjahr 2018.



alle Bilder - Klick auf Bild
08.04.2016Arbeitseinsatz - Bäume fällen
12.04.2016
Abriss Garagen und Grundstücksmauer

12.05.2016Mitarbeiter des Stadtbauhofes entfernen den Teer
10.06.2016
bis
05.07.2016
Die Kameraden tragen ihren Teil zu den Bauarbeiten bei, in Eigenleistung wird der alte Schlauchwaschtrog abgerissen und der feuchte  Putz an den Kellerwänden abgetragen
10.06.2016
bis
06.07.2016
Fa. Beyer beginnt mit dem Aushub für die Trockenlegung
Fa. Lein beginnt mit den Trockenlegungsarbeiten


11.07.2016
bis
20.07.2016
das Fundament wurde gegossen, der Ölabscheider eingebaut und die Trockenlegung abgeschlossen
27.07.2016
bis
03.08.2016
die Teile für die Halle wurden angeliefert und Fa. Perthel beginnt mit dem Aufbau des Stahlgerüst
04.08.2016das Stahlgerüst der Halle steht,  
die gedämmte Wandverkleidung (Sandwich-Elemente) wird montiert

17.08.2016die Dachelemente der neuen Halle und die Stahlträger für für das Vordach an der alten Gerätehalle wurden montiert
14.09.2016in den letzten Wochen wurden die Fenster, Türen, das Vordach und das Rolltor montiert
01.10.2016
bis
30.10.2016
die Vorbereitungen zum einbringen des Hallenbodens laufen,
ACO Drain wurde gesetzt, Stiefelwaschanlage gesetzt,  Split eingebracht, Fußbodenheizung eingebaut

31.10.2016
bis
01.11.2016
der Betonboden wurde eingebracht
Video
01.11.2016
bis
30.11.2016
- Elektroinstallation
- Keller wurde neu verputzt
- Durchbruch von der neuen in die alte Halle
- Betondecke wurde in den Schlauchturm eingezogen
- Fenster zum Treppenhaus wurde zugemauert

01.12.2016
bis
31.12.2016
- Trockenlegung der alten Gerätehalle (Frontseite)
- Keller wurde gestrichen
- Bodenbeschichtung wurde aufgebracht
- Beleuchtung / Notbeleuchtung wird montiert
- Lattung für Wandverkleidung angebracht

01.01.2017

bis

09.02.2017
- Elektroverteilung wird umgebaut
- Die Wand an das Bestandsgebäude wird verkleidet, verputzt und    gefliest
- die neuen Spinde werden provisorisch gestellt damit die      Sanierungsarbeiten im alten Stellplatz beginnen können
- Zwischendecke im Schlauchturm wird eingezogen

10.02.2017

bis

06.04.2017
- Abgasabsauganlage wird installiert
- Umbau der Wasserleitungen im Keller
- der marode Estrich in der alten Halle wird entfernt
- Stützmauer zum Nachbargrundstück wird errichtet
- neuer Estrich wird eingebracht

07.04.2017

bis

22.06.2017
- Gerätehaus wurde für das Maifest gereinigt Stellplätze" gestrichen
- Abgasabsauganlage eingestellt
- Trockenbauwände für WC errichtet
- Heizkörper und Wasserinstallation

23.06.2017

bis

heute
Arbeiten in und um das Gerätehaus laufen auf Hochtouren
- Parkplätze hinter dem Gerätehaus werden errichtet
- Vorplatz wurde geteert
- Trockenbau fertiggestellt
- Boden der alten Halle wird versiegelt

Copyright © 2001-2017 Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V. --- letztes Update: 10.12.2017

Statistiken
Uhrzeit Atomuhr
Aktuelles Datum
Freiwillige Feuerwehr Marxgrün e.V.
Lichtenberger Straße 7
95119 Naila - Marxgrün
Zurück zum Seiteninhalt